Dein Update für Wiesbaden

WIESBADEN. Die Junge Union (JU) Wiesbaden soll die CDU-Rathausfraktion bei der kommenden Kommunalwahl erneuern. Acht JU-Kandidaten sind aussichtsreich positioniert und können mit einem Einzug in die Stadtverordnetenversammlung rechnen.

Unsere Partnerstadt Breslau gegen LGBT-freie Zonen

Wiesbaden. Die Junge Union (JU) Wiesbaden sieht die aktuelle Entwicklung in Polen mit Besorgnis. Immer mehr polnische Städte und Landkreise erklären sich zu LGBT-freien Zonen. Die Landeshauptstadt Wiesbaden soll die Partnerstadt Breslau dazu aufrufen, sich weiterhin für die Einhaltung der Menschenrechte und der Grundrechtcharta der EU einzusetzen und sich gegen die Anti-LGBT-Bewegung in Polen zu stellen.

Realsatire des Wiesbadener Nahverkehrs schafft es bis zum NDR

„Eine Tankstelle zu bauen für Busse die nicht geliefert sind zeugt einfach nicht von guter Planung und auch nicht von einer angemessenen Betreuung eines solch wichtigen Vorhabens für unsere Stadt“ bemängelt Dennis Friedrich, Vorsitzender der Jungen Union Wiesbaden. Schließlich kostete die Tankstelle die Stadt 2,3 Millionen Euro und Verkehrsdezernent Kowol bezeichnete 2017 die Brennstoffzellen-Busse (auch Wasserstoffbusse) als eine von „drei Säulen des emissionsfreien ÖPNV in Wiesbaden.“1

Nach Neuwahlen gestärkt in die Kommunalwahlvorbereitung

Wiesbaden. Die Junge Union (JU) Wiesbaden hat auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Optimistisch blickt man auf die Veränderungen innerhalb der CDU Wiesbaden und auf die Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2021.

Zeit für junge Köpfe!

Wiesbaden. Am Abend des gestrigen Montags wurde der Vorstand der Wiesbadener CDU bei ihrem Kreisparteitag in Dotzheim neu gewählt. Die Junge Union (JU) Wiesbaden zieht positive Bilanz und sieht im neuen Vorstand ein deutliches Signal für Veränderung und Aufbruch. Die Wiesbadener JU ist nun mit vier Mitgliedern im Kreisvorstand der Mutterpartei vertreten.

Weitere Neuigkeiten laden