JU Wiesbaden: „Die verlässliche und bürgernahe Politik wird von den Wählern unterstützt“

Die Junge Union (JU) Wiesbaden gratuliert Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder, MdB zur gewonnenen Bundestagswahl und Astrid Wallmann, MdL sowie Horst Klee, MdL zu den gewonnenen Landtagswahlen. Die Abgeordneten wurden mit 43,6 Prozent, 39,8 Prozent bzw. 43,4 Prozent erneut direkt gewählt. Diese Bestätigung sei ein enormer Vertrauensbeweis.

„Die verlässliche und bürgernahe Politik der drei Abgeordneten wird von den Wählern unterstützt“, hebt Manuel Denzer, Vorsitzender der JU Wiesbaden lobend hervor.

Weiterhin freuen sich die Mitglieder der JU Wiesbaden über den Einzug ihres Landesvorsitzenden, Dr. Stefan Heck, in den Bundestag.

„Die JU Wiesbaden war in den vergangenen Wochen hochmotiviert im Wahlkampf unterwegs. Wir haben uns auf den Endspurt gefreut, bei dem wir uns bis zuletzt für unsere Kandidaten eingesetzt haben. Umso mehr sind wir begeistert, dass unseren heimischen Politikern erneut das Vertrauen von den Wählern ausgesprochen wurde“, betont Denzer abschließend.

Posted in Allgemein, Presse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.